Offener Brief der CDU-Ratsfraktion

Radverkehrskonzept für das Stadtgebiet Warendorf.
Um den Radverkehr im gesamten Stadtgebiet zu stärken, hat die CDU-Ratsfraktion im Jahr 2018 die Erstellung eines Radverkehrskonzeptes beantragt. Wir freuen uns sehr darüber, dass dieser Antrag von allen Fraktionen im Stadtrat mitgetragen wurde und sich das Konzept mittlerweile in der Erstellung befindet.

Uns als Fraktionvor Ort ist es wichtig, die Erfahrungen und Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger möglichst frühzeitig zu sammeln und in das Verfahren zur Erstellung des Radverkehrskonzeptes einfließen zu lassen. In diesem Zusammenhang haben wir einen offenen Brief an Bürgermeister Peter Horstmann und das mit der Erstellung beauftragte Planungsbüro IPW INGENIEURPLANUNG aus Wallenhorst geschickt. Dieser Brief steht hier zum Download bereit: Offener Brief Radverkehrskonzept .

Autor: Stephan Ohlmeier

Foto: Dirk Schellhammer (l.) und Stefan Hölzle setzen sich mit der gesamten CDU-Ratsfraktion für die Förderung des Radverkehrs in unserer Stadt ein.