Landesgartenschau erwandern 2.0

Die Entscheidung über die mögliche Austragung der Landesgartenschau 2026 in Warendorf steht kurz bevor. Aber auch ohne eine Zusage wird sich der Emssee und die Ems in den nächsten Jahren deutlich verändern.

Burkhard Marx, Stefan Hölzle und Dirk Schellhammer laden deshalb im Namen der CDU-Ortsunion am Sonntag, den 13.03.2022, um 11:00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer gemeinsamen Wanderung ein. Begleitet von Bürgermeister Peter Horstmann sollen auf dem Weg zwischen Landgestüt und Linnenwiese Fragen und Anregungen zum aktuellen Planungsstand des Veranstaltungsgeländes und zur Einbindung des Landgestüts entgegengenommen werden. „Unsere Herbstwanderung im letzten Jahr hat gezeigt, wie groß das Interesse der Bürgerinnen und Bürger daran ist, die Planungen vor Ort zu erleben“, ergänzt Dirk Schellhammer. Treffpunkt zur 1,5-stündigen Wanderung ist am Haupteingang des Landgestüts an der Sassenberger Straße.

Die Teilnahme erfordert die Einhaltung der 3G-Regel.

 

Einladung als PDF